Lehrkräfte

>>> Unser Beratungsangebot für Lehrerinnen und Lehrer

Lehrer|Schüler steht Lehrerinnen und Lehrern beratend zur Seite. Wir haben für Sie verschiedene Unterstützungs- und Betreuungsangebote für pädagogisches Personal entwickelt, die Sie als Lehrkraft in verschiedenen Phasen Ihres Lehrerlebens unterstützen und weiterbilden sollen. Unsere vielseitig geschulten, praxiserfahrenen und professionellen Beraterinnen und Berater begleiten Sie individuell und fachkundig bei Ihren speziellen Wünschen und Bedürfnissen als Lehrerin oder Lehrer. Neben der Buchung eines einmaligen, punktuellen Mentorats in besonders kritischen Situationen während des Schuljahres, in denen Sie sich als Lehrkraft pädagogische, methodisch-didaktische oder psychologische Hilfe wünschen, ist es auch möglich, sich dauerhaft und individuell als Lehrerin oder Lehrer coachen zu lassen. Sie können dabei flexibel selbst entscheiden, welche Form der Hilfestellung Sie als Pädagogin oder Pädagoge benötigen und können auch unkompliziert umsteigen, wenn sich Ihre Bedürfnisse während des Schuljahres verändern sollten.

Lehrer|Schüler - Beratung für Lehrerinnen und Lehrer | lehrerschueler.de

Lehrer|Schüler – Beratung für Lehrerinnen und Lehrer | lehrerschueler.de

Unsere Angebote richten sich sowohl an Quer- und Seiteneinsteiger in den Lehrerberuf als auch an aktive Lehrkräfte, die Bedarf an einer kollegialen Fallberatung haben. Ebenso sind Pädagoginnen und Pädagogen, die sich beruflich neu orientieren möchten und eine kompetente Beratung bei dem Ausstieg aus dem Lehrerberuf suchen, bei uns goldrichtig. Auch zu den Themen Digitalisierung und Homeschooling coachen wir Lehrerinnen und Lehrer professionell und individuell. Mit Hilfe unserer speziell entworfenen Praxiscoachings, die aus unzähligen Lehrer|Schüler-Beratungsgesprächen hervorgegangen sind, können sich Lehrkräfte von und zielgerichtet weiterbilden lassen, wobei wir besonderen Wert auf Praxisnähe und konkrete Tipps legen. Zu den Themenkomplexen Unterrichtsvorbereitung und Korrektur, Lehrergesundheit und Work-Life-Balance, Disziplin im Unterricht und Ordnung und Struktur für Lehrkräfte haben wir bewährte Coachingprogramme entwickelt, bei denen Ihnen unsere langjährig im aktiven Schuldienst erfahrenen Lehrkräfte umfangreiches Praxiswissen und wertvolle grundlegende Strategien in diesen und vielen weiteren grundlegenden Handlungsbereichen des Lehreralltags vermitteln.  Sollten Sie eine spezielle Form des Coachings als Lehrerin oder Lehrer wünschen, die wir in dieser Form bislang noch nicht anbieten, schneidern wir Ihnen Ihr persönliches Angebot gerne nach Maß. Unsere Beratungen sind ortsunabhängig und können persönlich, per Telefon oder Videocall stattfinden.

>>> Beratung und Begleitung für Quereinsteiger und Seiteneinsteiger in den Lehrerberuf

Quereinsteiger und Seiteneinsteiger werden mittlerweile vielerorten als Lehrerinnen oder Lehrer mit der Devise eingestellt, den Mangel an ausgebildeten Lehrkräften in einzelnen Regionen oder Fachrichtungen aufzufangen. Dies wird von der breiten Öffentlichkeit und den Lehrerverbänden häufig kritisch gesehen, da einerseits pädagogisch und methodisch-didaktisch nur unzureichend geschultes Personal junge Schülerinnen und Schüler möglicherweise nur qualitativ schlecht ausbilden kann – ein guter Fachmann ist eben noch lange kein guter Lehrer. Andererseits können fachliche Experten hochmotiviert sein und auch dadurch für ihre Schützlinge ein echter Gewinn sein – die Gefahr besteht dann eher darin, dass sich die Neu-Lehrkräfte selbst überfordern und schnell die Segel im Lehrerberuf streichen könnten, da sie auf den Job einer Lehrerin oder eines Lehrers in dieser Hinsicht nicht vorbereitet sind.

Quereinsteiger und Seiteneinsteiger sollten mehr sein als eine für den Dienstherrn relativ kostengünstige Alternative zu der dauerhaften Einstelllung einschlägig ausgebildeter Lehrerinnen und Lehrer in den Schuldienst. Auch bei dieser Art des Lehrpersonals handelt es sich aus Sicht von Lehrer|Schüler um Lehrkräfte, die letzten Endes die „hoheitliche Aufgaben“ des Unterrichtens, der Wissensvermittlung und der Bildung und Erziehung von Schülerinnen und Schülern übernehmen. Dementsprechend brauchen auch diese – und vielleicht besonders diese – eine ihren Aufgaben als im aktiven Schuldienst eingesetzte Pädagoginnen und Pädagogen entsprechende fachliche, methodisch-didaktische und psychologische Beratung und Betreuung und verdienen ein professionelles Coaching wie das unserer Experten aus der schulischen Praxis, die unsere Beratungsgespräche durchführen.

>>> Ausstieg aus dem Lehrerberuf / Berufliche Neuorientierung für Lehrkräfte

Lehrkräften, die sich beruflich umorientieren und aus dem Lehrerberuf aussteigen wollen, fehlt es wie keiner anderen Berufsgruppe auf den ersten Blick an gangbaren Alternativen. Lehrerinnen und Lehrer sind in besonderem Maße darauf angewiesen, sich schon während der Phase der pädagogischen Ausbildung, idealerweise schon im Lehramtsstudium und im Referendariat für ein Lehramt, darum zu bemühen, sich eine zweite berufliche Perspektive aufzubauen, damit die Lehramtsausbildung nicht zu einer beruflichen Sackgasse wird. Noch immer wird angehenden Lehrerinnen und Lehrern während des Studiums mit viel zu wenig Nachdruck von den offiziellen Beratungsstellen der Ministerien und auch den Studienberatungen der Universitäten dazu geraten, sich eine echte zweite berufliche Perspektive aufzubauen, die im Ernstfall, also dem späteren Ausstieg aus dem Lehrerberuf, auch außerhalb des Lehrerjobs das finanzielle Überleben und Wohlergehen absichert. Wenn sich eine Lehrkraft während der aktiven Dienstzeit endgültig dazu entscheidet, sich neu zu orientieren und als Lehrerin oder Lehrer zu kündigen bzw. die Verbeamtung aufzugeben, muss ein besonders tragfähiges Konzept vorhanden sein, wie die ehemalige Lehrkraft sich nach dem Ausstieg aus dem Lehramt eine neue berufliche Karriere aufbauen kann. Auch außerhalb des Beamtensystems und des Lehrerberufs können ehemalige Lehrkräfte mit der entsprechenden Vorbereitung und professionellen Begleitung eine echte Perspektive haben, die den Ausstieg aus dem Lehrdienst sinnvoll erscheinen lassen und möglich machen. Diese zu erarbeiten und zu erkennen ist jedoch für in der Regel sehr eindimensional ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer oft alleine nicht zu bewältigen.

Lehrer|Schüler begleitet ausstiegswillige Lehrkräfte vor, während und nach der Zeit der beruflichen Umorientierung als Lehrerin oder Lehrer in Form eines individuellen Coachings durch unsere erfahrenen und innerhalb und außerhalb des Schulsystems mehrfach qualifizierten Lehrerberater. Manchmal ist der Ausstieg aus dem Lehrerberuf und die Suche nach beruflichen Alternativen für Lehrkräfte das letzte Mittel der Wahl, um vielleicht anderweitig zu persönlicher Ausgeglichenheit und beruflicher Erfüllung zu finden und in dieser schwierigen Lebensphase braucht es kompetente, sensible und zielorientierte Coaches, die ausstiegswilligen Lehrerinnen und Lehrern neue berufliche Wege aufzeigen und konkrete Vorschläge machen, die sich schnell und unkompliziert umsetzen lassen.

>>> Kollegiale Fallberatung für Lehrkräfte

Auch wenn man den Einstieg in den Lehrerberuf erfolgreich absolviert hat und keine konkreten Ausstiegsgedanken hegt, kann es natürlich zu herausfordernden Situationen im Lehrerleben kommen, in denen man sich einen guten Rat oder eine fachmännische zweite Meinung wünschen mag und die man als pädagogische Einzelkämpferin oder pädagogischer Einzelkämpfer allein kaum bewältigen kann. Bei Lehrer|Schüler bieten wir Ihnen die Gelegenheit, sich mit aktiven und ehemaligen Lehrerkolleginnen und Lehrerkollegen auf Augenhöhe zu unterhalten und einen echten Erfahrungsaustausch zu starten, der von der unvoreingenommenen und unvorbelasteten Gesprächsatmosphäre unserer Coachings für Lehrerinnen und Lehrer profitiert.

Der Vorteil unserer kollegialen Fallberatung für Lehrkräfte liegt dabei auf der Hand: Unter Wahrung größtmöglicher Anonymität können Sie sich offen und ehrlich mit Lehrerinnen und Lehrern austauschen, die ähnliche Erfahrungen wie Sie gemacht oder sich ähnliche Fragen zum weiteren pädagogischen Vorgehen in konkreten Situationen aus dem Lehreralltag gemacht haben. Der objektive Rat unserer im praktischen Lehrdienst erfahrenen Coaches ermöglicht aktiven Lehrkräften einen unverstellten und frischen Blick auf die eigene Sichtweise und trägt dazu bei, dass diese eigenständig ihre Situation überdenken und neue Lösungswege beschreiten können. Da keinerlei persönliche und berufliche Beziehungen zwischen Beraterin bzw. Berater und Unterstützung suchender Lehrkraft bestehen, sind maximale Offenheit und Objektivität möglich. Gleichzeitig spielen hierarchische Gesichtspunkte, wie es sie in einem Personalgespräch zwischen einer Lehrerin oder einem Lehrer und deren oder dessen Schulleitung gibt, keine Rolle.

>>> Digitalisierung und Homeschooling für Lehrkräfte

Nicht erst seit der Pandemie, die in den letzten Jahren deutliche Defizite beim Stand der Digitalisierung in der deutschen Schullandschaft offenbart hat, ist der Wunsch nach einer professionellen und multimedialen Unterrichtsgestaltung am Puls der Zeit unter deutschen Lehrkräften besonders ausgeprägt. Wir von Lehrer|Schüler haben immer wieder die Erfahrung gemacht, dass kreatives Unterrichten unter Nutzung aktueller technischer Möglichkeiten, modernes und motivierendes Homeschooling und die Schaffung einer anregenden Lernumgebung im virtuellen Raum, die allesamt zur nachhaltigen Wissensvermittlung beitragen, für viele Lehrerinnen und Lehrer Herzensangelegenheiten sind, die auch die eigene Motivation (wieder) deutlich steigern würden.

Wir bieten Ihnen hierfür die passende Plattform, denn – je nach Ihren individuellen Bedürfnissen – in einem einmaligen Beratungsgespräch, einer schulinternen Lehrerfortbildung oder einem langfristigen Betreuungsverhältnis schulen wir Sie und auf Wunsch Ihr Kollegium in dem kompetenten und versierten Einsatz digitialer Unterrichtswerkzeuge und der Umsetzung auch komplizierterer Medienentwicklungskonzepte. Medientheorie, Medienkompetenz und Medienerziehung sind wichtige Teilbereiche, in denen eine moderne Lehrkraft sich im 21. Jahrhundert theoretisch und praktisch als besonders fachkundig erweisen sollte. Unsere Coaches schaffen hierfür gemeinsam mit Ihnen das passende Fundament und beraten Lehrerinnen und Lehrer individuell, professionell und mit deutlichem Praxisbezug unter Berücksichtigung der von Ihnen gewünschten Schwerpunkte.

>>> Praxiscoaching für Lehrkräfte zu Unterrichtsvorbereitung und Korrektur

Die Vorbereitung des anstehenden Unterrichts und die kontinuierliche Korrektur von Leistungsnachweisen gehören zu den Kernaufgaben von Lehrerinnen und Lehrern. Obwohl dies der Fall ist, fühlen sich Lehrkräfte nach den Erfahrungen aus den Lehrer|Schüler-Beratungsgesprächen in diesen dem Lehrerberuf ureigenen Aufgabenbereichen häufig besonders unsicher und überfordert. Dem eigenen Anspruch als Lehrerin oder Lehrer und den Erwartungen von Schülerinnen und Schülern, Eltern und Schulleitung, dass jederzeit faire, transparente und objektive Noten von den Pädagoginnen und Pädagogen gegeben werden, können diese nicht selten nur unzureichend gerecht werden.

Schon bei der Bewältigung der täglichen Nachbereitung der gehaltenen Unterrichtsstunden und der Vorbereitung des anstehenden Unterrichts geraten viele Lehrkräfte in große Probleme, die, wenn sie chronisch werden, bei betroffenen Lehrerinnen und Lehrern häufig zu Schlafmangel und Schlaflosigkeit, massiver Überforderung, dem Burnout ähnlichen Symptomen, genereller Abgeschlagenheit und Antriebslosigkeit, einem dauerhaft erhöhten Stresslevel und sogar depressionsähnlichen Zuständen führen, was den Lehrkörper kontinuierlich auslaugt und am Ende meist in dauerhaftem beruflichen Verdruss führt.

Unser Lehrer|Schüler-Praxiscoaching für Lehrkräfte zu den Themen Unterrichtsvorbereitung und Korrektur beugt späteren ernsthaften gesundheitlichen oder rechtlichen Problemen vor und hilft Ihnen im Umgang mit bereits bestehender Unzufriedenheit im Lehrerberuf, die aus Unsicherheiten in der Vor- und Nachbereitung des Unterrichts und Problemen bei der Bewältigung der Korrekturaufgaben als Lehrerin oder Lehrer resultiert. Unsere Beraterinnen und Berater sind einschlägig und in der Regel mehrfach qualifiziert und sind allesamt aktive, meist in schulischen Führungspositionen tätige, Lehrkräfte oder wurden erst vor kurzem pensioniert. Sie bringen jahrzehntelange Erfahrung im Lehrerberuf mit und beraten Sie professionell, individuell und fachkompetent zu allen Fragen, die Sie als Lehrerin oder Lehrer rund um die Unterrichtsvorbereitung und Korrekturen haben.

>>> Praxiscoaching für Lehrkräfte zu Lehrergesundheit und Work-Life-Balance

Der Erhalt oder die Wiedererlangung von Lehrergesundheit und die Herstellung einer vernünftigen Work-Life-Balance für Lehrkräfte gehören zu den wichtigsten und gleichzeitig am sträflichsten vernachlässigten Aufgaben einer jeden Lehrerin und eines jeden Lehrers. Viele im Lehrdienst aktive Pädagoginnen und Pädagogen beuten sich jahrelang selbst bis an die Belastungsgrenze und darüber hinaus aus, weil sie der Meinung sind, diesen Anspruch an sich selbst haben zu müssen, weil sie ihr Handeln in dieser Hinsicht selbst zu wenig reflektieren, weil ihre Schulleitung dies von ihnen als „gute Lehrkraft“ verlangt oder sie dies vermuten oder weil sie schlichtweg nicht wissen, wie sie konkret verantwortungsvoller mit ihrer Lehrergesundheit umgehen können. Die Herstellung einer ausgewogenen Work-Life-Balance muss erlernt werden und lässt sich nicht einfach intuitiv bewältigen. Leider wird diesen wichtigen und zentralen Themen des Lehrerberufs während des Lehramtsreferendariats und schon während des Studiums für ein Lehramt vielerorten noch immer kaum die Beachtung geschenkt, die ihm eigentlich gebührt – mit den entsprechenden Folgen eines besonders hohen Krankenstandes und Rekord-Frühpensionierungsquoten unter Lehrkräften.

Lehrer|Schüler schafft durch das umfangreiche Beratungsangebot seiner erfahrenen und professionellen Coaches für Lehrerinnen und Lehrer Abhilfe. Unsere Beraterinnen und Berater analysieren im Gespräch mit Ihnen als Lehrkraft Ihre persönliche Situation und begleiten Sie kompetent auf Ihrem Weg zu einer besseren Lehrergesundheit und Work-Life-Balance – auf Wunsch in einer einmaligen Beratungssitzung oder im Rahmen einer dauerhaften Begleitung während des Lehreralltags.

>>> Praxiscoaching für Lehrkräfte zu Disziplin im Unterricht

Disziplinprobleme im Unterricht sind ein Graus für jede Lehrkraft, denn sie rauben Kraft und Nerven und nagen massiv an der Berufszufriedenheit als Lehrerin oder Lehrer. Für viele grundsätzlich an einem Lehramtsstudium interessierten jungen Menschen ist die Angst davor, später vor der Klasse zu stehen und diese nicht kontrollieren zu können, das Angstszenario Nummer eins, das ihr Denken so stark beherrscht, dass sie letztlich von der Aufnahme einer Lehrerausbildung absehen und sich beruflich umorientieren, bevor die Ausbildung zur Lehrerin oder zum Lehrer überhaupt begonnen hat. Egal, unter welchen Bedingungen sie im Lehrerberuf tätig sind – ob als Quereinsteiger oder Seiteneinsteiger in den Lehrerberuf, als Lehramtsstudentinnen und Lehramtsstudenten, als Referendarinnen oder Referendare für ein Lehramt oder als aktive Lehrkraft – in den Beratungsgesprächen von Lehrer|Schüler besteht an kaum einem Thema und in kaum einer Phase des Lehrerberufs mehr Bedarf an einem Coaching für Lehrkräfte als zu dem Themenkomplex „Disziplin im Unterricht“.

Gerade zu dem weiten Feld des pädagogischen Handelns als Lehrkraft ist (leider) zu sagen, dass es keine allgemeingültigen Patentrezepte gibt und so muss jede Beratung und Begleitung für Lehrerinnen und Lehrer besonders individuell gestaltet werden und in Form eines professionellen Coachings an den individuellen Stärken und Schwächen einer jeden Lehrkraft orientiert sein. Wir berücksichtigen diese Voraussetzung in all unseren Beratungsgesprächen, die unsere praxiserfahrenen und einschlägig ausgebildeten Beraterinnen und Berater mit Ihnen als Pädagogin oder Pädagoge im Schuldienst auf vertraulicher Basis und auf Augenhöhe führen.

>>> Praxiscoaching für Lehrkräfte zu Ordnung und Struktur im Lehrerberuf

Kaum ein Berufszweig profitiert mehr von einer ordentlichen und strukturierten Arbeitsweise als der von Lehrerinnen und Lehrern. Um als Lehrkraft versiert und erfolgreich arbeiten zu können, braucht man einen klaren und unverstellten Blick auf komplexe Zusammenhänge und Situationen, die sich kurzfristig und radikal ändern können – ob im Unterricht, bei der Vor- und Nachbereitung der Unterrichtsstunden oder bei der Zusammenarbeit mit Lehrerkolleginnen und Lehrerkollegen. Eine strukturierte und von einer stringenten Ordnung geprägte Arbeitsweise ist eine Grundvoraussetzung, um als Lehrerin oder Lehrer erfolgreich und ausgeglichen zu sein.

Lehrer|Schüler bietet Ihnen als Lehrkraft ein Praxiscoaching zu Ordnung und Struktur im Lehrerberuf, in dessen Rahmen Sie wesentliche Techniken erlernen und im Lehrerleben bewährte Tipps erhalten, die sich über die Jahre als umsetzbar und hilfreich für Lehrerinnen und Lehrer erwiesen haben und die nicht ohne Weiteres auf der Hand liegen. Sie werden von professionellen und hocherfahrenen Beraterinnen und Beratern aus der schulischen Praxis begleitet und können in einem vertraulichen Beratungsgespräch oder einem dauerhaften Coaching auch individuelle Fragen rund um das Thema Ordnung und Struktur im Lehrerberuf loswerden.


» Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen oder zur Buchung! «


Tipps für Quereinstieg und Seiteneinstieg als Lehrer | lehrerschueler.de

Quereinsteiger und Seiteneinsteiger in den Lehrerberuf: Beratung und Begleitung

Inhaltsverzeichnis>>> Schwierigkeiten bei dem Berufseinstieg als ausgebildete Lehrerin oder Lehrer und als Quereinsteiger oder Seiteneinsteiger in den Lehrerberuf>>> Spannungsfeld Schule für Quereinsteiger und Seiteneinsteiger in den Lehrerberuf: Zwischen Erwartungen Anderer und dem eigenen Anspruch>>> Professionelles Coaching für Quereinsteiger und Seiteneinsteiger … Weiterlesen

Kollegiale Fallberatung - Lehrkräfte, Lehrer, Lehrerinnen | lehrerschueler.de

Kollegiale Fallberatung für Lehrkräfte

Inhaltsverzeichnis>>> Notwendigkeit kollegialer Fallberatung für Lehrerinnen und Lehrer>>> Probleme bei der Suche nach passenden Gesprächspartnern im eigenen Lehrerkollegium>>> Kollegiale Fallberatung für Lehrkräfte im vertraulichen Beratungsgespräch mit erfahrenen und professionellen Coaches >>> Notwendigkeit kollegialer Fallberatung für Lehrerinnen und Lehrer Auch als … Weiterlesen

Digitalisierung, Homeschooling - Coaching, Beratung | lehrerschueler.de

Digitalisierung und Homeschooling für Lehrkräfte

Inhaltsverzeichnis>>> Schulpolitik im Fokus: Große Meinungsvielfalt zum Thema Schule und Bildung in Deutschland>>> Wie modern unterrichten Lehrerinnen und Lehrer in Deutschland?>>> Digitalisierung als Chance für Lehrerinnen und Lehrer: Coaching für Lehrkräfte>>> „Homeschooling“-Lehrerberatung: Distanzunterricht und Distanzlernen als Unterrichtswerkzeuge >>> Schulpolitik im … Weiterlesen

Unterrichtsvorbereitung und Korrektur - Praxiscoaching | lehrerschueler.de

Praxiscoaching für Lehrkräfte I: Unterrichtsvorbereitung und Korrektur

Inhaltsverzeichnis>>> Unterrichtsvorbereitung und Unterrichtsnachbereitung sowie Korrekturen als besondere Herausforderungen des Lehrerberufs>>> Älter werden im Lehrerberuf: Vom schülernahen Pauker zum respektierten und erfahrenen Pädagogen durch professionelle Unterrichtsgestaltung und nachvollziehbare Korrekturen>>> Besondere Herausforderungen für ältere Lehrerinnen und Lehrer nach vielen Dienstjahren als … Weiterlesen

Lehrergesundheit / Work-Life-Balance - Praxiscoaching | lehrerschueler.de

Praxiscoaching für Lehrkräfte II: Lehrergesundheit und Work-Life-Balance

Inhaltsverzeichnis>>> Lehrergesundheit und Work-Life-Balance für Lehrkräfte als Stiefkinder der Lehramtsreferendariats und des Lehrerberufs>>> Depressionen, Burnout und Schlaflosigkeit als Volkskrankheiten unter Lehrerinnen und Lehrern>>> Persönliche und vertrauliche Beratung für Lehrerinnen und Lehrer zu den Themen Lehrergesundheit und Work-Life-Balance im Lehrerberuf >>> … Weiterlesen

Disziplin im Unterricht - Praxiscoaching für Lehrer | lehrerschueler.de

Praxiscoaching für Lehrkräfte III: Disziplin im Unterricht

Inhaltsverzeichnis>>> Herstellung von Disziplin im Klassenzimmer als Kompetenz der Lehrkraft>>> Verschiedene Gesichter und Ursachen von Disziplinproblemen und Unterrichtsstörungen: Die Mär von der „unruhigen“ und „schwierigen“ Klasse>>> Das richtige Maß an Autorität als Lehrerin oder Lehrer: Der schmale Grat zwischen übertriebener … Weiterlesen

Ordnung und Struktur für Lehrkräfte - Praxiscoaching | lehrerschueler.de

Praxiscoaching für Lehrkräfte IV: Ordnung und Struktur für Lehrkräfte

Inhaltsverzeichnis>>> Ordnung ist das halbe Lehrerleben – wie finde ich als Lehrkraft zu einem besseren Ordnungssystem?>>> Gründe für Unordnung im Unterrichtsmaterial von Lehrerinnen und Lehrern und Folgen einer unstrukturierten Arbeitsweise von Lehrkräften>>> Vorteile und Nachteile verschiedener Ordnungssysteme zur Materialaufbewahrung im … Weiterlesen