Der Umgang mit Pr├╝fungsangst bei Sch├╝lern

Gesch├Ątzte Lesedauer: 5 Minuten

Wenn ihm die H├Ąnde zittrig werden, ihm die Schwei├čperlen auf der Stirn stehen und Ihr Kind keinen klaren Gedanken mehr fassen kann, k├Ânnte es sich um Pr├╝fungsangst handeln. Diese Aufgeregtheit geht weit ├╝ber die normale Nervosit├Ąt vor Leistungskontrollen in der Schule hinaus. Sch├Ątzungsweise leidet sogar jeder sechste Jugendliche unter diesem Zustand. Doch wie k├Ânnen Eltern, Lehrkr├Ąfte und auch die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler selbst mit dieser Angst umgehen? Lehrer|Sch├╝ler hat die besten Tipps zum Umgang mit der Panik vor Pr├╝fungen zusammengetragen.

>>> Wodurch wird Pr├╝fungsangst bei Sch├╝lerinnen oder Sch├╝lern ausgel├Âst und wie erkennen Sie diese?

Die Pr├╝fungsangst geht ├╝ber eine normale Nervosit├Ąt in schulischen Stresssituationen hinaus und kann nicht nur einer einzigen ausschlaggebenden Ursache zugeordnet werden. Vielmehr wird sie hervorgerufen durch eine Verkettung mehrerer Eigenschaften, die zum einen aus dem Charakter des Kindes und zum anderen aus dem Verhalten der Eltern von Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern bestehen. So liegt es oftmals daran, dass die oder der Jugendliche kein ausreichend positives Selbstwertgef├╝hl hat und deshalb am eigenen K├Ânnen zweifelt. Im Regelfall tritt dies bei M├Ądchen statistisch h├Ąufiger auf als bei Jungen.

Lehrer|Sch├╝ler - Beratung f├╝r Lehrerinnen und Lehrer | lehrerschueler.de

Lehrer|Sch├╝ler – Beratung f├╝r Lehrerinnen und Lehrer | lehrerschueler.de

Dabei muss dieses schwach ausgepr├Ągte Selbstwertgef├╝hl bei Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern nach der Erfahrung der Beraterinnen und Berater von Lehrer|Sch├╝ler nicht in allen Lebensbereichen auffallen. Es kann gut sein, dass Ihr Kind beispielsweise bei sportlichen Wettbewerben keinerlei Probleme mit dem Pr├╝fungsdruck hat, w├Ąhrend es in der Schule gehemmt ist. Nicht selten h├Ąngt dies auch mit der Angst vor der Reaktion der Eltern bei schlechten Noten zusammen. Eine gewisse ├ťberforderung kommt zustande, die eine richtige Blockade hervorruft und das Abrufen des gesamten Leistungspotenzials in der Schule verhindert.

Um herauszufinden, ob Ihr Sohn oder Ihre Tochter unter Pr├╝fungsangst leiden, sollten Sie auf folgende Merkmale kurz vor einer Leistungskontrolle achten:

  • Schlafst├Ârungen bzw. unruhiger Schlaf

  • Extrem nerv├Âses Verhalten mit physiologischen Auff├Ąlligkeiten wie Zittern oder Schwei├čausbr├╝che

  • Appetitlosigkeit

  • Blackout

  • Wiederkehrend schlechte Noten trotz Lernens oder sogar der Wahrnehmung von Nachhilfestunden

  • Migr├Ąneanf├Ąlle

  • Weinen

  • Negatives Selbstbild der Sch├╝lerin oder des Sch├╝lers

>>> Welche Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler sind besonders stark von Pr├╝fungsangst betroffen?

Wie bereits beschrieben, h├Ąngt es h├Ąufig mit der Pers├Ânlichkeitsstruktur der Sch├╝lerin oder des Sch├╝lers zusammen, ob sie oder er unter extremer Angst vor schulischen Leistungserhebungen leidet. Lehrer|Sch├╝ler empfiehlt Eltern folgender Kinder, besonders sensibel auf die genannten Anzeichen zu achten:

  • Perfektionistische und sehr ehrgeizige Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler: Kinder und Jugendliche mit diesen Charaktereigenschaften neigen dazu, sich selbst zu wenig zuzutrauen oder sich zu sehr auf Kleinigkeiten zu konzentrieren. Hierdurch setzen sie sich selbst vermehrt unter Druck.

  • Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler mit Lernblockaden: Scheinbar offensichtlich faule Kinder und Jugendliche sind dies unter Umst├Ąnden gar nicht, sondern leiden unter einer Lernblockade. Diese hindert die Heranwachsenden daran, neuen Stoff aufzunehmen. Meist merken dies die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler selbst und geraten in Panik, da sie schlechte Noten bef├╝rchten.

>>> Was Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler selbst gegen die Panik vor Pr├╝fungen tun k├Ânnen

Ab einem gewissen Alter – welches in etwa bei 14 Jahren liegt – sind die Jugendlichen im Regelfall reif genug, um aktiv etwas gegen ihre Schulangst zu unternehmen. Zu den wichtigsten Strategien geh├Ârt die Schulung und Ein├╝bung des positiven Denkens. Aus der Einstellung ÔÇ×Ich werde die Pr├╝fung sowieso nicht schaffen!ÔÇť m├╝ssen Betroffene den Leitsatz ÔÇ×Ich glaube an mich und kann das schaffen!ÔÇť machen. Am besten erinnern Sie Ihr Kind mehrfach t├Ąglich daran, diese Einstellung zu verinnerlichen.


Lehrer|Sch├╝ler-Profitipp: Kurz vor dem Schlafengehen ist ein mehrmaliges Wiederholen eines ÔÇ×Mut-Mach-SpruchesÔÇť f├╝r Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler am effektivsten, da das Gehirn w├Ąhrend der Ruhephase ausreichend Zeit hat, dieses Mantra zu verarbeiten.


Lehrer|Sch├╝ler - Beratung f├╝r Lehramtsreferendare | lehrerschueler.de

Lehrer|Sch├╝ler – Beratung f├╝r Lehramtsreferendare | lehrerschueler.de

Auch der Erwerb neuer Lernstrategien kann zur Verbesserung von Pr├╝fungsangst bei Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern beitragen. F├╝hlt sich das Kind bzw. die oder der Jugendliche n├Ąmlich gut vorbereitet, f├Ąllt es einfacher, den schulischen Druck auszuhalten. Je nachdem, welcher Lerntyp Ihr Kind ist, m├╝ssen Sie mit Ihrem Spr├Âssling die entsprechende Lernstrategie anwenden. Die Umstellung kann zwar etwas dauern, die M├╝he zahlt sich aber garantiert aus.

Parallel zur neuen Lernstrategie sollten auch Entspannungstechniken einge├╝bt werden: Autogenes Training, Yoga, progressive Muskelentspannung und ├Ąhnliche Strategien zur Herbeif├╝hrung eines Entspannungszustands f├╝r Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler k├Ânnen sowohl vor als auch w├Ąhrend der Pr├╝fung zu mehr Gelassenheit beitragen.

Was machen Sportler vor einem Wettbewerb? Genau, sie gehen die entsprechende K├╝r immer wieder durch und besprechen den Ablauf des Wettkampfes mit anderen Menschen. Genau dasselbe sollten auch Sie mit Ihrem Kind tun! Simulieren Sie Pr├╝fungssituationen! Drucken Sie sich hierf├╝r Leistungskontrollen aus dem Internet aus und geben Sie der Sch├╝lerin oder dem Sch├╝ler nur eine gewisse Zeitspanne zur Bearbeitung! So wird die eigentliche Angstsituation zur Routine und verliert ihren Schrecken.

>>> So helfen Sie Ihrem Kind bei der ├ťberwindung von Pr├╝fungsangst

Damit sich Ihr Spr├Âssling von seiner Panik befreien kann, sollten Sie als Eltern mit gutem Vorbild vorangehen. Zeigen Sie ihm nicht Ihre eigene Verunsicherung! Bleiben Sie gelassen und souver├Ąn, wenigstens ├Ąu├čerlich! So k├Ânnen Sie der schulischen Pr├╝fungsangst sogar effektiv vorbeugen.

Lehrer|Sch├╝ler - Beratung f├╝r Eltern von Sch├╝lern | lehrerschueler.de

Lehrer|Sch├╝ler – Beratung f├╝r Eltern von Sch├╝lern | lehrerschueler.de

Zudem sollten Sie Ihre eigene Erwartungshaltung herunterschrauben! Wie bereits erw├Ąhnt, wird die Angst vor schulischen Leistungserhebungen unter Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern h├Ąufig durch die Panik vor der elterlichen Reaktion ausgel├Âst. Muss Ihr Kind keine Folgen bef├╝rchten, nimmt ihm das den Druck und die drohende ├ťberforderung in der Schule.

Machen Sie Ihrem Kind Mut und best├Ąrken Sie es in seinem K├Ânnen! Sehen Sie, dass sich Ihre Tochter oder Ihr Sohn wirklich M├╝he gibt und den Schulstoff paukt, k├Ânnen Sie es ihr oder ihm ganz direkt sagen. Das st├Ąrkt das Selbstwertgef├╝hl enorm.


Lehrer|Sch├╝ler-Profitipp: Bei zu starker Pr├╝fungsangst m├╝ssen Sie sich unbedingt professionelle Hilfe von einem Kinder- und Jugendpsychologen holen! Fragen Sie in der Schule Ihres Kindes nach, ob eine Schulpsychologin oder ein Schulpsychologe zu sprechen ist und gehen Sie auf vorhandene Hilfsangebote ein!


>>> „Erste Hilfe“ bei schulischer Pr├╝fungsangst: Als Lehrkraft oder Elternteil mit Angstzust├Ąnden bei Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern richtig umgehen

Als Lehrkraft tragen Sie ma├čgeblich dazu bei, dass es Ihren Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern gutgeht. Merken Sie, dass sich eine Person vor sowie w├Ąhrend einer Leistungskontrolle auff├Ąllig verh├Ąlt, sollten Sie sofort Kontakt mit den Erziehungsberechtigten aufnehmen. Ein Vier-Augen-Gespr├Ąch mit der Sch├╝lerin oder dem Sch├╝ler selbst kann ebenfalls erste Verbesserungen erzielen.

Pr├╝fungsangst kommt h├Ąufig mit psychischen sowie k├Ârperlichen Symptomen zum Vorschein. Bemerken Eltern oder Lehrkr├Ąfte Anzeichen von Pr├╝fungsangst bei einer Sch├╝lerin oder einem Sch├╝ler, ist der sofortige Kontakt zueinander angeraten. Mit Entspannungs- und speziellen Lerntechniken k├Ânnen Symptome behoben werden. In besonders schweren F├Ąllen ist ein Besuch bei einer psychologisch geschulten Fachkraft unausweichlich. Bei Lehrer|Sch├╝ler k├Ânnen Eltern von Sch├╝lerinnen und Sch├╝lern zudem p├Ądagogische und fachliche Unterst├╝tzung und Begleitung erhalten, ein professionelles Beratungsangebot, in dessen Rahmen praxisrerfahrene und mehrfachqualifizierte Lehrkr├Ąfte Sie kompetent im Umgang mit schulischen Krisensituationen coachen.

>>> Passende Beratungsangebote von Lehrer|Sch├╝ler


Kontaktieren Sie uns jederzeit gerne!


#lehrerschueler ||| #schueler #eltern #lehrer #referendare  ||| #schule #unterricht #pruefungsangst #schulangst #leistungserhebungen #nervositaet #lernstrategien #pruefungen #schulpruefungen #schulaufgaben #schultests #selbstwertgefuehl #selbstbild #selbstkonzept #ueberforderung #leistungspotenzial #leistungspotential #angstsymptome #perfektionismus #lernblockaden #lernstrategien #lerntyp #entspannungstechniken #lerntechniken #pruefungssimulation

#">ACACAC;">
­čĺí­čĺí­čĺí | Der Umgang mit Pr├╝fungsangst bei Sch├╝lern | lehrerschueler.de
Titel
­čĺí­čĺí­čĺí | Der Umgang mit Pr├╝fungsangst bei Sch├╝lern | lehrerschueler.de
Beschreibung
Blog von Lehrer|Sch├╝ler: Der Umgang mit Pr├╝fungsangst bei Sch├╝lern - Ursachen und Gegenma├čnahmen bei Pr├╝fungsangst | lehrerschueler.de Ôť│´ŞĆ
Verfasser
Herausgeber
Lehrer|Sch├╝ler
Herausgeber-Logo

Kommentarfunktion ist ausgeschaltet.